Unsere E-Füchse waren am Sonntag, den 25.08.2019 bei über 30 Grad nur dem HSC aus Hannover unterlegen. Der Bremer HC wurde souverän mit 2:0 (Sätzen) besiegt. Gegen Seelze und auch Asten (Bremen) konnten sich die Jungfüchse jeweils im Penaltywerfen (2:1) durchsetzen. Der HSC war (wie schon in der vorangegangen Saison) eine Nummer zu groß. Aber wir starteten super und führten bis zur 5. Minute (eine Halbzeit geht 10 Min). Danach fehlte die Ausdauer.

Aber nach tollen Kämpfen, super Würfen und ganz viel Schweiß im Sand sind unsere Jungs verdient Zweiter geworden und schreiben damit Füchse-Geschichte.

E-Füchse